français русский po polsku
Aktuell
Neuigkeiten und Interessantes auf unserem Portal
Reiseziele
Informationen über Landschaft, Menschen und Traditionen
Freizeit
Angebote zur Kultur, Sport, Erholung und Aktivitäten
Unterkünfte
Hotels, Ferienzimmer, Ferienhäuser, Kurkliniken...
Gastronomie
Erleben, planen und genießen
Spaß
Überraschungen und Spiele gegen die Langeweile
Odertours / Reiseziele / Orte / Strausberg / Sport und Freizeit
 

 

  Stadt- und Tourist-lnformation Strausberg
  August-Bebel-Straße 1
  15344 Strausberg
  Telefon: 0 33 41-31 10 66
  Fax: 0 33 41-31 46 35
  e-Mail:  touristinformation.strausberg@ewetel.net
 
 
 
Sport und Freizeitangebote
 

Die Stadt Strausberg bietet eine Fülle von Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen oder anderen Freizeitinteressen nachzugehen. Weit mehr als 100 Vereine und Clubs prägen das Sport- und Freizeitbild der Stadt. Die zahlreichen Einrichtungen und Sportstätten, insbesondere der Sport- und Erholungspark bieten eine Vielzahl an Betätigungsfeldern, seinem ganz speziellen Hobby oder dem Breitensport nachzugehen. Ob in der Halle oder in der Natur, ob alt oder jung, die Angebotspalette für jegliche Sport- und Freizeitaktivitäten lässt fast keine Wünsche offen. Auch für Naturfreunde und Spaziergänger bietet Strausberg und vor allem die Strausberger Umgebung zahlreiche Rad- und Wanderwege, auf denen sich die wunderschöne Natur genießen lässt. Besonders stolz ist die Stadt hierbei auf ihren behindertengerechten Wanderweg rings um den Straussee.

 
Der Sport- und Erholungspark
 

Inmitten eines naturnahen Landschaftsbildes befindet sich die größte Sport- und Freizeitstätte Strausbergs. Hier stehen zahlreiche, gut gepflegte Plätze und Sporthallen zur Verfügung. "Baseballworld", das deutschlandweit am besten ausgestattete Baseballzentrum, ist nicht nur für eingefleischte Fans ein Highlight. Ob Hand- und Fußball, Turnen, Bowlen und Kegeln, Tennis, Schießen, Judo- und Karate, alles das kann hier nach Herzenslust betrieben werden. Die Inline-Skating-Anlage ist ebenfalls einen Besuch wert. Hier ist für jeden etwas dabei ob als Gruppe oder allein, als aktiver Sportler, Zuschauer, oder mit Freunden.
Günstige Übernachtungsmöglichkeiten sind ebenso vorhanden wie eine Parkkantine, die nicht nur Sportler mit einem vielfältigen Speise- und Getränkeangebot versorgt.

 
Baden und Schwimmen
 

Die seenreiche Umgebung der Stadt Strausberg bietet dem Besucher viele Möglichkeiten zum Baden und Schwimmen. Besonders in den Sommermonaten, und nicht zuletzt durch die ausgezeichnete Wasserqualität, zieht es viele Einheimische und Gäste aus nah und fern an eine der zahlreichen Badestellen des Straussees. Empfehlenswert ist hierbei die Seebadeanstalt am Fichteplatz, die bereits im Jahre 1925 eröffnet wurde und jedes Jahr Veranstaltungsort für das Strausseeschwimmen und das Strausberger Strandfest ist. Unweit des Fichteplatzes bietet ein Bootsverleih die Möglichkeit, den Blickwinkel auf das alte Strausberg noch zu erweitern, indem man eine ausgiebige Bootsfahrt unternimmt.

 
Rad- und Wanderwege
 

In Strausberg und der näheren Umgebung sind über 100 km Wander- und Radwanderwege in wunderschöner Landschaft markiert. Um allen, auch Gehbehinderten und vor allem Rollstuhlfahrern die Möglichkeit der Erholung und Entspannung direkt am Straussee zu ermöglichen, wurde ein behindertenfreundlicher Wanderweg am Ufer des Straussees ausgebaut. Der Weg ist an jeder Stelle mindestens 1,80 m breit, frei von Hindernissen und Steigung und Gefälle sind fast ausschließlich kleiner als 6%.

 
Die Drei-Seen-Wanderung (13 bzw. 15 km):
Stadtzentrum - Straussee - Fängersee - Bötzsee - Stadtzentrum, Ausgangspunkt: S-Bahnhof Strausberg Stadt
 
Wanderung um den Herrensee (ca. 7 km):
Ausgangspunkt: Straßenbahnhaltestelle Schlagmühle
 
Wanderung um den Lattsee (16 km):
Ausgangspunkt: S-Bahnhof Strausberg Nord - Wilkendorf - Lattseen - Gielsdorf - Schillerhöhe – S-Bahnhof Strausberg Nord
 
Wanderungen um das Naturschutzgebiet "Lange Dammwiesen" (ca. 8 km):
Ausgangspunkt: Bahnhof Strausberg (Vorstadt)
 
Radtour (ca. 20 km):
S-Bahnhof Strausberg Nord - Klosterdorf - Hohenstein - Garzin - Garzau - Gladowshöhe - Rehfelde - S-Bahnhof Strausberg Stadt
 
Radtour (ca. 36 km):
Bahnhof Strausberg (Vorstadt) - Garzau - Buckow - Klosterdorf - S-Bahnhof - Strausberg Nord
 
Radtour (ca. 18 km):
S-Bahnhof Strausberg Nord - Wesendahler Mühle - Spitzmühle - Postbruch - Bahnhof Strausberg
 
Diese Wandervorschläge erhalten Sie kostenlos in der Stadt- und Touristinformation (siehe oben).
 
Zurück

Bestimmen Sie die Highlights auf Odertours und schicken Sie uns Ihren persönlichen Reisetip für die Region...
weiter


das neue Gastgeberverzeichnis 2013/2014



bebaute und unbebaute Grundstücke im Oderbruch


Kunst in Ihlow


Keramik aus Reichenow





offene Gärten im Oderbruch
Wohngeld - Wohngeldportal
Wohngeld - Portal - wohngeld.de

strausberg.de

Aktuell - Veranstaltungskalender - Freizeit - Kunst/Kultur - Natur/Sport - Gesundheit/Fitness - Kinder/Jugend - Unterkünfte - Gastronomie - Reiseziele - Märkische Schweiz - Oder-Spree-Seengebiet - Oderbruch mit Lebuser Land - Strausberger Wald- und Seengebiet - Bad Freienwalde am Oberbarnim - Frankfurt (Oder) - Spaß


© 2014 odertours.de